Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Veranstaltungen 25. und 27. April: Doris Ensinger in Hamburg

Doris Ensinger kommt am 27. April 2016 in Rahmen von Veranstaltungen der Anarchosyndikalistischen Gruppe Hamburg-Altona zum 80. Jahrestag der Spanischen Revolution nach Hamburg! Buchvorstellung Quer denken, gerade leben mit Doris Ensinger (Barcelona) am Mittwoch, den 27. April 2016 um 19 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Allgemein, Biographie, Exil, Hamburg, Syndikalismus, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Termin: Berlin „Anarchismus im Scheunenviertel“

Die Gustav-Landauer Gedenkinitiative bietet am 26. März 2016 einen historischen Stadtrundgang durchs Berliner Scheunenviertel an mit dem Titel „Anarchismus im Scheunenviertel“. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Wir wünschen viel Erkenntnis, viel Freude und gutes Wetter!

Veröffentlicht unter Berlin, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Anarcho-Syndikalistischer Tag 2015 in Bremen, Bericht

Zusammen mit der Anarcho-Syndikalistischen Gruppe Hamburg veranstaltete das Institut für Syndikalismusforschung am Samstag, den 21. November 2015 einen „Anarcho-Syndikalistischen Tag“. Ab 15.00 Uhr fanden sich im „Resonanz“, dem Veranstaltungslokal Freunde und Interessierte ein, um drei Vorträgen zuzuhören, nämlich Martin Veith: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Allgemein, Arbeit, Arbeitsrecht, Biographie, Gheorghiu-Stefan, Musoiu-Panait, Rumänien, Syndikalismus, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Bremen: Anarcho-Syndikalistischer Tag, Samstag, 21.11.2015

„Alles muss man selber machen!“ Forschen – schreiben – publizieren – organisieren Als Anarcho-Syndikalist und Anarcho-Syndikalistin muss man wirklich alles selber machen. Dazu gibt es drei Vorträge: einmal zum Forschen und Erarbeiten der eigenen Geschichte -lokal, national, international, weltweit- mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Syfo und „Buna“ auf der 20. Nürnberger linken Literaturmesse Oktober 2015

Mit einem Stand und einer Veranstaltung ist das Institut für Syndikalismusforschung auf der 20. Linken Literaturmesse in Nürnberg vertreten. Martin Veith liest am Samstag, den 31. Oktober 2015, 12.00 Uhr im „Seminarraum“ aus seinem Buch: „Militant! Stefan Gheorghiu und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Allgemein, Biographie, Gheorghiu-Stefan, Neuerscheinungen, Rumänien, Syndikalismus, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Doris Ensinger liest in Bayern

Doris Ensinger liest aus ihrem Buch „Quer denken – gerade leben. Erinnerungen an mein Leben und an Luis Andrés Edo“. Die Autorin wirkte in der alten Bundesrepublik in verschiedenen linken Basis-Gruppen und arbeitete u.a. in der internationalen Solidaritätsbewegung mit verfolgten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, CNT, IAA, Neuerscheinungen, Spanien, Syndikalismus, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Syfo auf der Anarchistischen Buchmesse in Mannheim

Das Institut für Syndikalismusforschung ist auf der kommenden Anarchistischen Buchmesse in Mannheim vertreten. Vom 24. – 26. April findet ihr uns an unserem Infotisch in den Räumen des Jugendkulturzentrum FORUM in der Neckarpromenade 46 in 68167 Mannheim. Kommt vorbei. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen