Schlagwort-Archive: Arbeiterbewegung

Rezension zum Organisierten Anarchismus in Deutschland (2021)

Peter Nowak veröffentlichte am 12. Oktober 2021 eine Rezension zur Buchtrilogie „Organisierter Anarchismus in Deutschland“ die 2018-2020 im Verlag Edition AV erschien und von Helge Döhring verfasst wurde. Nowaks Besprechung erschien in der Ausgabe Nummer 61 des Portals „kritisch lesen.de“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anarchismus, Besprechungen, Döhring-Helge, FKAD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rudolf Rocker in Böckingen, 1922

Der international geachtete anarcho-syndikalistische Theoretiker Rudolf Rocker hielt seine Gedanken in einer Fülle von Beiträgen, Broschüren und Büchern fest. Aber auch seine Reden wurden begeistert aufgenommen und nach Veranstaltungen mit ihm traten teils hunderte von Zuhörern spontan in die FAUD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rote Gewerkschaftsinternationale (RGI) gegen Syndikalisten (1922)

Zum Jahr der Gründung der RGI vor 100 Jahren eine Kritik an ihr von Anarcho-Syndikalisten. Entnommen aus „Der Syndikalist“, Nr. 31/1922: „Die rote Gewerkschaftsinternationale gegen die Syndikalisten Das doppelte Spiel, das die Rote Gewerkschafts- Internationale und ihre Agenten im Auslande … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Syfo im Deutschlandradio Kultur

Deutschlandradio Kultur – Gesendet am 2. Mai 2020 zum Themenstrang Anarcho-Syndikalismus innerhalb der knapp 3stündigen Sendung: Rolf Cantzen: Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland. Lange Nacht über Anarchismus; im zweiten der drei Sendeblöcke. hören (klicken unten rechts im bekloppten Bild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Radio, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Syfo im Deutschlandradio Kultur

100 Jahre FAUD – Freie Arbeiter-Union Deutschlands

Ende Dezember benannte sich die syndikalistische Freie Vereinigung deutscher Gewerkschaften auf ihrem 12. Kongress um in: Freie Arbeiter-Union Deutschlands (FAUD) Über ihre Geschichte, Vorgeschichte und Nachgeschichte gibt es im virtuellen Syfo-Museum spannende Ausführungen nebst reichlich Illustrationen: Geschichte der syndikalistischen Arbeiterbewegung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, FAUD, FVDG, Sozialismus, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 100 Jahre FAUD – Freie Arbeiter-Union Deutschlands

Rezension „Anarcho-Syndikalismus“ Einführung

Rezension im Anarchistischen Radio Berlin Januar 2018 (Min. 43,07 – 48,54) Hier „Und jetzt noch eine Rezension zu Helge Döhrings Buch „Anarcho-Syndikalismus“. Wir wollen euch jetzt eine Neuerscheinung aus dem Bereich des politisch-historischen Sachbuchs vorstellen. Helge Döhring veröffentliche Ende letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Besprechungen, Döhring-Helge, FAUD, Neuerscheinungen, Radio, Sozialismus, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rezension „Anarcho-Syndikalismus“ Einführung

Neu: Anarchisten auf Sinnsuche, FKAD 2. Band

Helge Döhring: Anarchisten auf Sinnsuche Die Föderation kommunistischer Anarchisten Deutschlands (FKAD) 1919-1933, Band 2 ISBN 978-3-86841-191-1 286 Seiten, 20 € Die Föderation kommunistischer Anarchisten Deutschlands (FKAD) war in den Jahren 1919 bis 1933 mit bis zu 500 Mitgliedern die größte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Döhring-Helge, FKAD, Neuerscheinungen, Sozialismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neu: Anarchisten auf Sinnsuche, FKAD 2. Band

Syfo in Bielefeld

Zum Thema „Anarcho-Syndikalismus“ als Einheit von Forschung und Bewegung“ stellte Helge Döhring vom Institut für Syndikalismusforschung am 30. März 2019 vor knapp 20 Zuhörerinnen und Zuhörern verschiedene Aspekte der Forschungsarbeit vor. Auf Einladung der FAU-Bielefeld kamen in deren Gewerkschaftslokal einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Döhring-Helge, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Syfo in Bielefeld

Fürth und Rosenheim: Gedenken an Fritz Oerter

5. Februar 2019, Rosenheim: Der Schriftsteller Leonhard F. Seidl stellt das Leben und Wirken des Anarcho-Syndikalisten Fritz Oerter aus Fürth vor, er wäre dieses Jahr 150 Jahre alt geworden. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oerter-Fritz, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fürth und Rosenheim: Gedenken an Fritz Oerter

Neu: Syfo-Jahrbuch 2018

Im Jahrbuch von 2018 des Instituts für Syndikalismusforschung nehmen wir Abschied von zwei Themenschwerpunkten der letzten Jahre. Es waren Ereignisse, die Weltgeschichte schrieben, und die wir aus anarcho-syndikalistischer Sicht intensiv beleuchteten: Der Erste Weltkrieg und die „Reformation“. Zur letzteren erscheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Presse, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neu: Syfo-Jahrbuch 2018