Schlagwort-Archive: Antifaschismus

Doris Ensinger – Autobiographie einer kämpfenden Frau

2015 wird als deutsche Erstveröffentlichung die Autobiographie von Doris Ensinger im Hamburger Verlag Barrikade erscheinen. Wer sich nun sagt: „Doris Ensinger – nie gehört“, dürfte damit nicht alleine stehen. Denn sie ist nach eigener Aussage und Erfahrung eine der „namenlosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Biographie, CNT, Spanien, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Syndikalismus und Marxismus in Deutschland 1933-1951

Im März 2014 veröffentlichte Philippe Kellermann den dritten Band „Begegnungen feindlicher Brüder. Zum Verhältnis von Anarchismus und Marxismus in der Geschichte der sozialistischen Bewegung“. Darin enthalten ist ein Beitrag von Helge Döhring mit dem Titel „Das Verhältnis von Anarcho-Syndikalisten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Antifaschismus, Döhring-Helge, Faschismus, FAUD, Neuerscheinungen, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Neuerscheinung: Konflikte innerhalb der antifaschistischen Allianz

In der vierten Ausgabe der „Edition Syfo“, der Schriftenreihe des Instituts für Syndikalismusforschung, befasst sich der Historiker Tim Wätzold mit der wenig beachteten und oftmals heruntergespielten Rolle der Stalinisten gegen die freiheitliche Arbeiterbewegung. Die 66-seitige Ausarbeitung unter dem Titel „Konflikte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Neuerscheinungen, Spanien, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Syfo – Forschung & Bewegung 2013 erschienen

Das nunmehr dritte Jahrbuch des Instituts für Syndikalismusforschung legt seinen Fokus wie gewohnt auf die Geschichte der anarcho-syndikalistischen Bewegung. Dabei führen uns die in dieser Ausgabe versammelten Beiträge in unserer neuen Rubrik „Alle Welt“ kenntnisreich nach Südamerika, Russland und England. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schwarze Scharen, Besprechung von Johannes Hartwig in der „Lotta“

Geht es um anarcho-syndikalistischen Antifaschismus, so steht meist der Spanische Bürgerkrieg im Fokus. In seinem Buch „Schwarze Scharen“ widmet sich Helge Döhring hingegen den antifaschistischen Aktivitäten in der Weimarer Republik. Die Schwarzen Scharen waren anarcho-syndikalistische Arbeiterwehren, die Ende der 1920er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Antifaschismus, Besprechungen, Döhring-Helge, Faschismus, FAUD, Neuerscheinungen, Schwarze Scharen, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

424 Buchseiten zur Jugend…aus dem Vorwort und Inhalt

Vorwort „Die Schwachen kämpfen nicht. Die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde lang. Die noch stärker sind, kämpfen viele Jahre. Aber die Stärksten kämpfen ihr Leben lang. Diese sind unentbehrlich.“ (Berthold Brecht) Ursächlich für dieses Buch ist die Renaissance syndikalistisch-anarchistischer Jugendgruppen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Antifaschismus, Antimilitarismus, Döhring-Helge, FAUD, Neuerscheinungen, SAJD, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vorkriegsantifa – Schwarze Scharen

Eine weitere Rezension ist zur neuesten Veröffentlichung von Helge Döhring erschienen. Gabriel Kuhn hat das Buch „Schwarze Scharen – Anarcho-Syndikalistische Arbeiterwehr (1929-1933)“ gelesen und besprochen. Seine Buchbesprechung erschien auf dem Blog „kritisch-lesen.de“. Wir geben sie hier vollständig wieder. Vorkriegsantifa – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Besprechungen, Döhring-Helge, FAUD, Schwarze Scharen, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,