Schlagwort-Archive: Rudolf Rocker

Proletarischer Stadtführer zu Rudolf Rocker in Mainz erschienen

Rudolf Rocker, der bedeutende Theoretiker und unermüdliche Praktiker des internationalen Anarcho-Syndikalismus, ist ein Sohn der Stadt Mainz. Aufgewachsen in einer Handwerkerfamilie wandte er sich früh der Sozialdemokratie zu. Durch die Bewegung der Unabhängigen gelangte er bald an anarchistische Ideen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rocker-Rudolf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fritz Oerter: Rationalisierung (1927)

Rudolf Rocker: Die Rationalisierung der Wirtschaft und die Arbeiterklasse von Fritz Oerter Diese Arbeit unseres alten Kameraden kommt gerade zur rechten Zeit, denn obwohl soviel über die Rationalisierung gesprochen und geschrieben wird, herrscht speziell in Arbeiterkreisen noch viel Unklarheit über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Besprechungen, FAUD, Oerter-Fritz, Rocker-Rudolf, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles Gute 2016

Wir danken den fleißigen Lektoren, Übersetzern, den Verlegern und Vertrieben, Veranstaltern und Organisatoren, die uns dabei halfen, das Jahr 2015 wieder so ereignisreich gestalten zu können. 2016 haben wir zwar noch kein Jubiläum, doch wir nähern uns unserer 10-jährigen Existenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bremen, Neuerscheinungen, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Edition Syfo Nr. 6 erschienen! Rudolf Rocker

Die beliebte Broschüre aus dem Jahre 2002 ist überarbeitet und in neuem Layout seit Dezember 2015 erhältlich beim Syndikat-A Medienvertrieb. In dieser Ausarbeitung zu Rudolf Rockers Hauptwerk „Nationalismus und Kultur“ werden folgende Fragestellungen behandelt: 1. Stehen Staat und Nation wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Allgemein, Döhring-Helge, Kultur, Neuerscheinungen, Rocker-Rudolf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Fritz Oerter: Texte gegen Krieg und Reaktion – neu!

Fritz Oerter (1869-1935) zählt zu den vergessenen Publizisten gegen den Krieg. Dabei ist die Menge seiner Artikel in syndikalistischen und anarchistischen Zeitschriften schwer zu überblicken, deren Qualität von hohem Wert. Der Lithograph und Buchhändler aus Fürth kam von der SPD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, Agitation, Allgemein, Antifaschismus, Antimilitarismus, Biographie, Döhring-Helge, FAUD, FVDG, Neuerscheinungen, Oerter-Fritz, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erkenntnis

„Wo kein innerer Drang vorhanden ist, dort entwickelt sich sogar unter den günstigsten Umständen kein wirkliches Persönlichkeitsgefühl, keine innere Überzeugung, kein selbständiges Denken, kein soziales Empfinden, sondern nur blöder Drill, Verkümmerung des Denkens und eine trostlose Verwaschenheit des Empfindens, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Rocker-Rudolf | Verschlagwortet mit , , ,

Arvidsson – Der freiheitliche Syndikalismus in Wohlfahrtsstaat (1960)

Die folgende Besprechung einer der bedeutendsten syndikalistischen Schriften nach 1945 von Evert Arvidsson (Schweden) ist bei der „Arbeiterbörse für Literatur“ erschienen. Bei der Broschüre handelt es sich sowohl um eine Bestandsaufnahme als auch um eine theoretisch-programmatische Schrift, die Rudolf Rocker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Besprechungen, SAC, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,