Schlagwort-Archive: Helmut Rüdiger

IAA in ihrer Zeit (2005)

Helge Döhring: Die IAA in ihrer Zeit. Die Internationale ArbeiterInnen-Assoziation (IAA) als historisches Überbleibsel Kampf ums Erbe Die historische IAA ist entstanden aus einem Wettlauf. Aus einem Wettlauf von im Wesentlichen drei proletarischen Richtungen um die Neukonstituierung einer einheitlichen weltweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Döhring-Helge, IAA, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Arvidsson – Der freiheitliche Syndikalismus in Wohlfahrtsstaat (1960)

Die folgende Besprechung einer der bedeutendsten syndikalistischen Schriften nach 1945 von Evert Arvidsson (Schweden) ist bei der „Arbeiterbörse für Literatur“ erschienen. Bei der Broschüre handelt es sich sowohl um eine Bestandsaufnahme als auch um eine theoretisch-programmatische Schrift, die Rudolf Rocker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Besprechungen, SAC, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Neu: Syfo – Forschung & Bewegung 2014

Auch 2014 erwartet die Leserinnen und Leser des Jahrbuchs „Syfo – Forschung & Bewegung“ eine Themenvielfalt, die weit über den Tellerrand syndikalistischer Gewerkschaftstätigkeit hinausgeht, sowie ein internationaler Rundumblick. Für die Ideale Freiheit, Gleichheit und Solidarität ließ vor 80 Jahren Erich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neuerscheinungen, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,