Schlagwort-Archive: Delmenhorst

Syfo-Forschung & Bewegung – Jahrbuch 2019 erschienen

Für diese Ausgabe des Syfo-Jahrbuchs konnten wir fundierte Gastbeiträge gewinnen. Dabei setzen wir den Schwerpunkt mit Doris Ensinger auf den Anarcho-Syndikalismus in Spanien. Sie lebt seit über 40 Jahren in Spanien und geht insbesondere der Geschichte der „Mujeres libres“ nach, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, ASJ, Besprechungen, CNT, Delmenhorst, Faschismus, FAU, FAUD, FKAD, Kaiserslautern, Klassenkampf, Kultur, Machno, Mujeres Libres, Nachrufe, Russland, Schroers-Wilhelm, Spanien, Syndikalismus, Ukraine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Delmenhorst: Wilhelm Schroers neu entdeckt

Wilhelm Schroers (1900-1981) war einer der führenden Aktivisten der Freien Arbeiter-Union Deutschlands (FAUD) in Nordwest-Deutschland der 1920/30er Jahre und ein begnadeter Zeichner. Von ihm überliefert sind einige Berichte und organisationsinterne Diskussionsbeiträge. Schroers war der führende Kopf und Organisator der Anarcho-Syndikalisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, FAUD, Schroers-Wilhelm, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Wilhelm Schroers: Personenkult und Anarcho-Syndikalismus [1927]

In Kürze findet der 16. Kongress [der FAUD] statt. Alle Genossen erwarten positive Ergebnisse und Lösung verschiedenster Fragen. Da auch der Personenkult gewisse Reflexe auf die Tagung wirft, will ich versuchen, durch diesen Artikel der Erscheinung Abbruch zu tun. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, FAUD, Personenkult, Schroers-Wilhelm, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,