Schlagwort-Archive: Arbeitskampf

2014: Syndikalismus in Dresden

Das Institut für Syndikalismusforschung betreibt vielfältige historische Studien. Dabei richtet sich der Fokus auch immer auf den praktischen Nutzen der Forschung für heutige Kämpfe. In Dresden haben Syndikalisten damit begonnen, einen gewerkschaftlich weitgehend unerschlossenen Sektor zu erschließen: Die Gastronomie. Unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeit, Betriebsgruppen, Dresden, FAU, Gewerkschaftsrecht, Streik, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Philippe Kellermann: Zwei Bücher von Helge Döhring zum Anarcho-Syndikalismus

Gemessen am Pensum der Veröffentlichungen ist Helge Döhring, Mitbegründer des Bremer „Instituts für Syndikalismusforschung“, der derzeit produktivste Forscher über die (anarcho-)syndikalistische Bewegung in Deutschland. In zwei neuen Publikationen – fast zeitgleich erschienen – widmet er sich deren Rolle während des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, Allgemein, Antifaschismus, Antimilitarismus, Arbeit, Besprechungen, Döhring-Helge, Faschismus, FAUD, FVDG, Neuerscheinungen, Streik, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,