Schlagwort-Archive: Albert de Jong

Philippe Kellermann: Zwei Bücher von Helge Döhring zum Anarcho-Syndikalismus

Gemessen am Pensum der Veröffentlichungen ist Helge Döhring, Mitbegründer des Bremer „Instituts für Syndikalismusforschung“, der derzeit produktivste Forscher über die (anarcho-)syndikalistische Bewegung in Deutschland. In zwei neuen Publikationen – fast zeitgleich erschienen – widmet er sich deren Rolle während des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, Allgemein, Antifaschismus, Antimilitarismus, Arbeit, Besprechungen, Döhring-Helge, Faschismus, FAUD, FVDG, Neuerscheinungen, Streik, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

90 Jahre IAA – Grund zum Feiern?

Die Internationale ArbeiterInnen-Assoziation (IAA) als historisches Überbleibsel Kampf ums Erbe Die historische IAA ist entstanden aus einem Wettlauf. Aus einem Wettlauf von im Wesentlichen drei proletarischen Richtungen um die Neukonstituierung einer einheitlichen weltweiten Arbeiterbewegung. Diese sollte in der historischen Schwächephase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Döhring-Helge, IAA, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,