Syfo in Mannheim 2022

Ende Mai 2022 war das Institut für Syndikalismusforschung mit einem Büchertisch zu Gast auf der Anarchistischen Buchmesse in Mannheim. Dort frischten wir alte Bekanntschaften auf und schlossen neue. Liebe Grüße an euch. Danken möchten wir auch den Veranstaltern. Es war ein großartiger Kongressort und eine optimale Betreuung. Es hat uns Spaß gemacht bei euch.

Geld und Döner

Interview des Radio-A aus Karlsruhe auf der Buchmesse mit dem Institut für Syndikalismusforschung, ab Minute 47.10

Interview mit Helge Döhring vom Institut für Syndikalismusforschung auf der Anarchistischen Buchmesse Mannheim im Mai 2022, ausgestrahlt beim A-Radio im Querfunk Karlsruhe am 12. Juni 2022, ab Minute 47.10.

A-Radio: Ich bin weitergezogen und angekommen beim Stand des Instituts für Syndikalismusforschung. Und wieder gibt’s keine richtige Frage. Institut für Syndikalismusforschung auf der anarchistischen Buchmesse in Mannheim.

Helge Döhring: Wenn es so keine Fragen gibt, dann ist es mit den Antworten zwar schwierig, aber wir als Institut, wir stellen ja zum Beispiel viele Fragen. Inhaltliche Fragen zum Thema Wissenschaft und Anarchismus, Wissenschaft und Syndikalismus. Und wir erforschen die Geschichte, um sie für heutige Aktivisten nutzbar zu machen. […] Wir machen wissenschaftliche Arbeit. Die machen wir allerdings ehrenamtlich. Also genau so, wie die Organisatoren hier diese wunderschöne Buchmesse organisiert haben. Genau so ehrenamtlich wahrscheinlich, wie derjenige, von dem wir hier gerade interviewt werden. Hier stellen wir gerade ein paar Bücher aus. Wir stehen für Nachfragen zur Verfügung und freuen uns immer, wenn Menschen Ideen entwickeln, Projekte machen und mit uns in Kooperation treten. Wir sind glücklich hier zu sein. Es ist bestens organisiert. Und wir haben uns tierisch gefreut, hier dabeisein zu können.

A-Radio: Sehr schön. Gibt’s irgendetwas, das ihr der anarchistischen Hörerinnenschaft mit auf den Weg geben wollt in Bezug auf euer Projekt?

Helge Döhring: Das ist ja doch eine Frage jetzt.

A-Radio: Die ist mir gerade eingefallen, rein zufällig.

[Gelächter]

Helge Döhring: Man darf ja mal fragen, ne? Wir erforschen die syndikalistische und die anarchistische Geschichte vor allem im deutschsprachigen Raum. Das heißt, kommt ihr aus einer bestimmten Region, dann fragt einfach bei uns nach. Falls ihr Informationen haben wollt; wir machen auch regionale Studien zum Thema Syndikalismus und Anarchismus. Und wir haben auch eine kleine Sparte zum Thema Syndikalismus und Anarchismus in Rumänien.

A-Radio: [zu den Hörern] Also, wenn ihr euch interessiert für Syndikalismusforschung: Das Institut für Syndikalismusforschung ist für euch da.

Helge Döhring: Herzlich willkommen! Wir sind immer kontaktierbar. Das wird sicherlich nachher noch eingeblendet. [lachen] Viel Spaß noch, und wir freuen uns, von euch zu hören. Dankeschön.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s