Besprechung Syfo-Jahrbuch 2016 in Gaidao

Aus der Gaidao, Nr. 76 vom April 2017 übernehmen wir eine Rezension des Syfo-Jahrbuchs 2016:

Wissenschaft von Unten

Seit sechs Jahren gibt das Bremer Institut für Syndikalismusforschung ihr Mitteilungsblatt Syfo – Forschung und Bewegung heraus, so auch für das vergangene Jahr. Nun gibt es nicht so viele andere Institute, die den Anarchismus und seine Geschichte erforschen, allein schon deshalb verdient dieses Jahrbuch Aufmerksamkeit.

Von: Ben

Das Buch beinhaltet sowohl solche Texte und Abschnitte, die ich als logisches Grundgerüst eines Jahrbuchs eines Forschungsinstituts bezeichnen würde, als auch darüber hinausweisende inhaltliche Beiträge. Zu ersteren gehören Tätigkeitsberichte aus dem Institut, Buchrezensionen, Berichte von befreundeten Projekten wie den Schwarz-Roten Bergsteiger*innen und dem Anarchiv, aber auch Reiseberichte, ein Filmtipp, einige literarische Texte und zu guter Letzt als historisches Dokument ein zeitgenössischer Bericht vom 4. Weltkongress der IAA 1931 in Madrid. Diese verschiedenen Texte sind vielfältig, interessant und oft nützlich, aber ich kann in dieser Rezension nicht näher auf sie alle eingehen. Stattdessen also zu den ausführlichen inhaltlichen Beiträgen.

Das Institut veröffentlicht ein Interview mit dem anarchistischen Wiener Verlag bahoe books, in dem sie über das Verständnis ihrer Verlegertätigkeit reden. Dem Programm des Verlages kann ruhig ein wenig mehr Aufmerksamkeit unter Anarchist*innen in Deutschland zuteil werden: neben Büchern zu historischen antifaschistischen und revolutionären Persönlichkeiten mehrere Comics mit politischem Inhalt und vor allem auch Bücher mit aktuellem Bezug (zum IS, zu Rojava, den Riots in Schweden vor einigen Jahren, der Arbeit im Restaurantwesen) und Belletristik (1).

Der Text von Hans Jürgen Degen in der Rubrik Diskussion „Über das Soll des Anarchoyndikalismus II“…

weiterlesen hier: Gaidao

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Besprechungen, Presse, Syndikalismus abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s