Monatsarchiv: Oktober 2015

Syfo und „Buna“ auf der 20. Nürnberger linken Literaturmesse Oktober 2015

Mit einem Stand und einer Veranstaltung ist das Institut für Syndikalismusforschung auf der 20. Linken Literaturmesse in Nürnberg vertreten. Martin Veith liest am Samstag, den 31. Oktober 2015, 12.00 Uhr im „Seminarraum“ aus seinem Buch: „Militant! Stefan Gheorghiu und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Allgemein, Biographie, Gheorghiu-Stefan, Neuerscheinungen, Rumänien, Syndikalismus, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Doris Ensinger liest in Bayern

Doris Ensinger liest aus ihrem Buch „Quer denken – gerade leben. Erinnerungen an mein Leben und an Luis Andrés Edo“. Die Autorin wirkte in der alten Bundesrepublik in verschiedenen linken Basis-Gruppen und arbeitete u.a. in der internationalen Solidaritätsbewegung mit verfolgten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, CNT, IAA, Neuerscheinungen, Spanien, Syndikalismus, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

“Un rifugio del movimento”: storia della Bakuninhütte

Wir freuen uns, dass unsere Forschungsarbeiten sich der Resonanz aus Italien erfreuen, erschienen in: Arivista anarchica, anno 45 n. 396, marzo 2015 David Bernardini, der in der Zeitschrift Arivista anarchica schon weitere Artikel zur Geschichte des Syndikalismus in Deutschland verfasste, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bakuninhütte, FAUD, Kultur, SAJD, Scherer-Fritz, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,