Monatsarchiv: Januar 2012

Schwarze Scharen, Besprechung von Johannes Hartwig in der „Lotta“

Geht es um anarcho-syndikalistischen Antifaschismus, so steht meist der Spanische Bürgerkrieg im Fokus. In seinem Buch „Schwarze Scharen“ widmet sich Helge Döhring hingegen den antifaschistischen Aktivitäten in der Weimarer Republik. Die Schwarzen Scharen waren anarcho-syndikalistische Arbeiterwehren, die Ende der 1920er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Antifaschismus, Besprechungen, Döhring-Helge, Faschismus, FAUD, Neuerscheinungen, Schwarze Scharen, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

424 Buchseiten zur Jugend…aus dem Vorwort und Inhalt

Vorwort „Die Schwachen kämpfen nicht. Die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde lang. Die noch stärker sind, kämpfen viele Jahre. Aber die Stärksten kämpfen ihr Leben lang. Diese sind unentbehrlich.“ (Berthold Brecht) Ursächlich für dieses Buch ist die Renaissance syndikalistisch-anarchistischer Jugendgruppen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agitation, Antifaschismus, Antimilitarismus, Döhring-Helge, FAUD, Neuerscheinungen, SAJD, Syndikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,