Erich Mühsam Fest 2011 – Programm

Erich Mühsam Fest 2011

Wir geben hiermit Aufruf und Einladung der ASJ-Berlin weiter, welche sich die Mühe gemacht hat, ein Erich-Mühsam-Fest auf die Beine zu stellen. Wir wünschen einen erhellenden und spaßigen Tag.

Das Institut

Erich-Mühsam-Fest | 09.07.2011 | ab 11h | Bethanien (Mariannenplatz)
————–
Wir möchten euch hiermit das vorläufige Programm des diesjährigen Erich-Mühsam-Fest 2011 vorstellen:

Raum 1

1. Vortrag – 13 Uhr Ralf Landmesser: Der A-Laden Berlin.
3. Vortrag – 15 Uhr Torben: Nationalismus und Kultur
5. Vortrag – 17 Uhr Holger Marcks: Syndikalistische Wirtschaftssynthese.
7. Vortrag – 17.45 Edition AV: Über die Anarchistische Verlagsarbeit.
Lesung – 19.00 Uhr: Die ASJ Berlin liest Mühsam

Raum 2

2. Vortrag – 12 Uhr Antiwahlbündnis: Das Bündnis „Wahllos glücklich?“ stellt sich vor.
4. Vortrag – 14 Uhr Rudolf Mühland: Chancen und Grenzen internationaler Solidarität
6. Vortrag – 16 Uhr FairDruckt: Internationale Zusammenarbeit der Genossenschaften
8. Vortrag – 18 Uhr Café Libertad Kollektiv: Selbstverwaltete Betriebe als konstruktiver Sozialismus
9. Vortrag – 20 Uhr FAU Berlin: Was ist die FAU-Berlin.

Und ansonsten:

Teds´n´Grog | Geigerzähler / Atze Wellblech | Hauke Thoroe: Herrschaftskritik-Workshop | A-Laden Berlin: Workshop zum Projekt A | Film-Programm

Abends:
21.00 Uhr – Erwin und die Moppedgang
21:30 Uhr – ILLEGAL!THE WEAPON!

Und natürlich auch Theater, Lesungen, Informationsmaterial, Infostände, Siebdruck, lecker Essen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.